Skip to content Skip to footer
Die Vision von der Männergruppenarbeit

Vernetzung der Männer

Wir wollen mit unserem Ansatz den Gedanken der Nachhaltigkeit betonen, Männergruppenarbeit bereichern und Männerfreundschaften fördern.

  • Männerarbeit stärken und sich gemeinsam für ein neues Männerbild einsetzen
  • Aufbau und Entwicklung von regionalen Männergruppen fördern
  • Austausch zwischen Männergruppenleitern fördern

Es gibt Challenges für Männer, Trainings, Seminare, Workshops und mehr. All diese Aktionen sind hilfreich und sinnvoll. Oft ist man nach so einem Wochenende oder Kurzurlaub bewegt, nimmt sich viel vor, hat das Gefühl sich verändert zu haben, hat Ideen und kann diese auch mit anderen Teilnehmern teilen. Aber dann zu Hause: der Alltag, die Routine und die Gewohnheiten, die tief in einem verwurzelt sind, brechen sich wieder ihre Bahnen und das Vergessen tritt ein.

Hier setzen wir an: In den Live-Männergruppentreffen die wir fördern, findet man viele Mitstreiter denen es u.U. sehr ähnlich geht. Daraus kann man etwas machen …

Das Große, das dahinter steht

Das Bild vom Mann modernisieren

Genderrollen haben sich in den letzten Jahren sehr stark verändert und entwickelt. Wir sind immer noch dabei die neuen Rollen zu finden die wir als Mann und/oder Frau leben möchten. Dabei vergessen wir oftmals unsere eigenen Wurzeln als Mann. Diese Verwirrung muss enden!

Wir wollen dabei unterstützen heraus zu finden was es für jeden von uns bedeutet ein Mann zu sein, abseits von klassischen Vorstellungen und Prägungen der Gesellschaft. Das bedeutet sich erst einmal selbst viel besser kennen zu lernen und das geht prima, wenn man mit anderen Männern zusammen ist, von ihnen lernen kann. Jeder hat etwas zu geben, absolut jeder. Wenn wir uns als Männer gut kennen gelernt haben, dann wissen wir auch besser wie wir unser Leben leben wollen. Als individueller Mann und nicht nur als Ergebnis der Kultur und Gesellschaft.

Wir wollen uns dafür einsetzen, dass eine Konfusion über Männlichkeit aufgehoben wird. Dabei ist es uns wichtig nicht nur den Kopf, sondern auch Herz und Körper einzubinden.

Das Fundament in der Männerarbeit, wie wir sie verstehen, ist zu lernen, wie man eine solide und bewusste Beziehung führen kann. Das lernen Männer eben am besten mit Männern, unter Männern, in offenen, Vertrauen stärkenden Begegnungen.

Bei der Begegnung unter Männern wird Freude entstehen, aber auch Disziplin geübt, Verantwortung übernommen, Verlässlichkeit gepflegt und noch viel mehr. Alles wichtige Fähigkeiten die diese Welt unbedingt braucht. Alles was wir selbst erfahren und uns als Männer tangiert und tief in unsere Wahrnehmung dringt, sind wir auch in der Lage weiterzugeben.

All das hat als Ziel, wie wir zu uns als Mann richtig nach Hause kommen, dann kommen wir auch „richtig“ nach Hause zu unseren Partnerinnen, Kindern und Kollegen/innen in unserer Arbeitswelt.

Unsere Intention

Das Männergruppen-Netzwerk e.V. wurde aus unserer Vision heraus, bewusst als gemeinnütziger Verein gegründet. Wir als Team setzen uns unter diesem Namen, ehrenamtlich für ein bewusstes und selbstverantwortliches Männerbild in unserer Gesellschaft ein.   Denn wir gehen davon aus, dass sich jeder sein Leben, so wie es ist, selbstverantwortlich erschaffen hat.

Wir, das sind Benjamin, Carsten, Fabian, Ingo und Peter, laden Dich ein, Dich unserer Vision vom Männernetzwerk anzuschließen. Jeder von uns hat seine eigene Geschichte. Jeder von uns ist durch die Erfahrungen, Herausforderungen und Krisen seines Lebens gereift. Wir sind alle verschieden, leben entfernt voneinander, in Essen, Dortmund, Iserlohn, Stuttgart und Salzburg und doch hat uns unser gemeinsames Anliegen, unsere gemeinsame Vision, zusammengeführt.

Wir alle sind Teil eines Systems, das dem Materialismus mehr Bedeutung gibt, als dem Gemeinwohl. Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, in der menschliche Werte und menschliche Würde der ökonomischen Ausrichtung wirtschaftlichen Erfolgs untergeordnet werden. Wir leben auf einem Planeten, dessen Ökosystem zunehmend erkrankt. Wir führen immer instabilere Beziehungen. Wir schöpfen aus vollen Töpfen und hungern nach menschlicher Nähe. Wer das hier liest, ist wohlhabender als 90% der Weltbevölkerung. Doch sind viele von uns  nicht wirklich glücklich und zufrieden mit ihrem Leben.

Wie bewusst und wie Selbstverantwortlich gehen wir als Mann mit dieser Welt in Kontakt?
Welches Vorbild wollen wir als Mann für diese Welt sein, in der wir leben?

Was bedeutet es heute Mann zu sein?

  • Was ist männlich?
  • Was macht dich aus?
  • Wofür stehst du?
  • Wie selbstbestimmt und selbstverantwortlich gestaltest du dein Leben?

Wie reflektierst du deine Identität als Mann?

  • Mit wie viel Sinn verbringst du deine Lebenszeit?
  • Was erfüllt dich?
  • In welcher Beziehung stehst du zu deinem Umfeld und zu der Welt in der du lebst?
  • Ich welcher Beziehung stehst du zu dir?
  • Wie nimmst du dich wahr?
  • Was verdrängst du?
  • Was berührt dich?

INFOMAIL ABONNIEREN

Melde dich mit deiner E-Mail-Adresse an, um Neuigkeiten und Updates vom Männergruppen-Netzwerk e.V. zu erhalten.

Männergruppen-Netzwerk e.V. © 2021. Willkommen in der Männerwelt – Willkommen Zuhause!